Hellefelder Straße 67
59846 Sundern-Hellefeld

Telefon: 0 29 34 - 9 62 55 - 0
Telefax: 0 29 34 - 9 62 55 - 25

Metallverarbeitung und Montage

Vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt – das ist der Leistungsbereich von Keinhorst GmbH. 

Aus der Tradition des Metalldrückerhandwerkes ist ein moderner Metallverarbeitungsbetrieb mit modernstem Maschinenpark (CNC Technik) entstanden.

Diese Branchen beliefern wir:

Grundsätzlich beliefern wir alle Branchen. Besonders spezialisiert sind wir in diesen Gebieten:

  • Leuchtenindustrie
  • Möbelindustrie
  • Maschinenbau
  • Komponenten
  • Elektroindustrie
  • Automotive
  • Sanitärindustrie

Metallverarbeitung und Montage: Service und know-how

Sie müssen keinen "Lieferantentango" tanzen. Mit über 30 Jahren Erfahrung am Markt haben wir in der Metallverarbeitung ein sehr hohes Maß an know-how und langjährige Kundenbeziehungen aufgebaut. Dieses geben wir an unsere Kunden gern weiter. 

Natürlich entwickeln und konstruieren wir die Teile auf Wunsch im eigenen Haus. Und wenn Sie alles aus einer Hand bekommen möchten, findet bei uns auch die Weiterverarbeitung statt – von der Oberflächenbearbeitung bis zur Montage und Verpackung.

Über Ihre (An-)Fragen freuen wir uns! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Kontakt

 

Neue Tiefziehpresse bei Keinhorst

Montage der neuen Tiefziehpresse.
Montage der neuen Tiefziehpresse.

Die Passanten staunten nicht schlecht, was da Anfang Oktober Richtung Hellefeld rollte. Ein Konvoi, bestehend aus zwei Sattelzügen und einem Kranwagen, brachte der Keinhorst GmbH eine neue Tiefziehpresse, ein wahrer Koloss von fast 30 Tonnen. Das alte Modell aus dem Jahre 1975 war in die Jahre gekommen und so hatte sich der Sauerländer Betrieb für Metallverarbeitung und Montage nach einem Nachfolger umgesehen und war in Schweden bei der Firma AP&T (Automation Press Tooling) fündig geworden. 

Die neue Tiefziehpresse mit ihren gewaltigen Ausmaßen von 2,70 Meter Breite, 3,10 Meter Tiefe und 5,10 Meter Höhe ist eine Investition für die Zukunft der Keinhorst GmbH und den Industriestandort Sundern-Hellefeld.

Lesen Sie hier die komplette Presse-Mitteilung als PDF!